Liebes Tagebuch,

das war mein Wochenende: Frühstück mit Kanel Boller, Orangen-Kokos-Törtchen, und dem Versuch, mich doch noch an Margarine zu gewöhnen. Kaffee. Ein Spaziergang übers Tempelhofer Feld bei wunderschönstem Herbstwetter. Und das Cafe Kanel, wo es die oben erwähnten veganen Leckereien gibt.

Nicht im Bild: Ausschlafen, weitere Spaziergänge, Einkaufen, ein riesiger Topf Chili sin Carne, ein nachträglicher Geburtstagsumtrunk in meiner Wohnung, streikende S-Bahnen und hungrige Busfahrten. Und andere Dinge.

Wir haben jetzt eine selbstgebastelte Grumpy Cat Winkekatze aus Papier im Büro. Sie winkt noch etwas zaghaft, aber wir haben sie trotzdem sofort ins Herz geschlossen.

Hier findet ihr die Anleitung.

Im Hintergrund laufen übrigens die letzten Vorbereitungen für die "Das ist Netzpolitik!" Konferenz und Party zum 10. Geburtstag von netzpolitik.org.

Na? Was geht ab? Interesting hints for anyone who’s learning German, but also quite amüsant geschrieben für alle Deutschsprachigen. Wieder was gelernt. Und gelacht.

"Interestingly, in German you often chill in rounds, though usually just one. “Eine Runde chillen is an important part of the weekend activities for many younger Germans. But don’t worry, once the first one is done, you can usually just chill another round.”

"What’s confusing about the phrase is that “Bock is actually the German word for male goat. No kidding. But before you ask yourself what is wrong with Germans and their metaphors, let me point out that it probably derives from the Romani word “bokh which means hunger. It seems that over time not only was the spelling adapted to German, but its meaning came to denote a metaphorical hunger for anything – not just food.

Today “Bock haben is a common way of expressing your inclination or disinclination for doing something. It is also entirely possible to have “null Bock, when your enthusiasm is so low it arrives at zero. Some people even have “Böcke, meaning more than one Bock, but it’s not very common.”

heute standen Blumen auf meinem Schreibtisch :)

Krafty Kuts Podcast - A Golden Era Of Hip Hop Vol.2

Genial. Wahrscheinlich das Hip-Hop Set des Monats, nein, des Jahres! ♥‿♥

Torstraße

Berlin…

… hustles harder
… ist Heimat
… vernebelt das Tempelhofer Feld
… bemalt Wände
… singt sonntags im Mauerpark
… glüht abends über den Dächern
… spiegelt sich in Pfützen

Wobblestart

Wochenende ist “Wobbleende” bei den blogrebellen und weil ich den Mix echt gut fand, aber jetzt verspätet poste während die neue Woche schon startet, nenne ich das jetzt Wobblestart.

pEtEr sagt: Endlich mal wieder ein fetter Drum n Bass Mix!”.Und dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen :)